Alle Artikel für das Schlagwort: Zahnersatz

Für ein strahlendes Lachen

Zahnzusatzversicherungen im Finanztest-Vergleich (2014)

Zahnzusatzversicherungen mit “Sehr guten” Leistungen gibt es schon für 13 Euro im Monat. Das geht aus einem aktuellen Angebotsvergleich der Stiftung Warentest (Finanztest) hervor. Dabei erhielten ganze 55 von 189 ausgewerteten Tarifen das Best-Prädikat.

TK: Neuer Zusatztarif für Vorsorge, Zahnersatz und Heilpraktiker

Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet ihren Versicherten jetzt einen neuen Zusatztarif für Vorsorge, Zahnersatz und Heilpraktikerleistungen. Der Tarif “PraxisTop” erstattet die Kosten für ambulante ärztliche Vorsorgeuntersuchungen, die die Versicherten sonst aus eigener Tasche zahlen müssten, zu 80 Prozent (jedoch maximal 400 Euro in zwei Jahren). Darunter fallen beispielsweise erweiterte Diagnostik in der Schwangerschaft, Krebsfrüherkennung sowie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen.

Studie: Krankenversicherte offen für Zusatzversicherungen

Die Mehrheit der gesetzlich Krankenversicherten ist bereit, sich für eine erweiterte Absicherung im Krankheitsfall zusätzlich zu versichern. Vor allem Zahnpolicen und eine gute Betreuung im akuten medizinischen Versorgungsfall stehen im Vordergrund. Geringes Interesse herrscht hingegen an Zusatzversicherungen für Präventionsangebote.

Zahnersatz: Viele Deutsche verschenken Zuschüsse

Gut jeder zweite Deutsche schöpft die Zuschüsse der gesetzlichen Krankenversicherung zum Zahnersatz nicht voll aus. Der Grund: 57 Prozent der Bürger führen ihre Bonushefte nicht regelmäßig, so das Ergebnis einer DEVK-Umfrage. Ursache dafür sei Unkenntnis. Mehr als 80 Prozent der Versicherten wüssten nicht, dass sie für die Zulage lückenlos einen jährlichen Zahnarztbesuch nachweisen müssen.

Zahnversicherung: Nur 3 von 140 Tarifen “Sehr gut”

Privatpolicen für Zahnersatz sind zum Verkaufsschlager der privaten Krankenversicherer geworden. Doch viele Angebote bieten nur “ausreichende” oder allenfalls “befriedigende” Leistungen – nur 3 von rund 140 Tarifen bekamen bei einem Test der Zeitschrift Finanztest das Urteil “Sehr gut”. Die Verträge seien vielfach kompliziert und undurchsichtig, so die Kritik der Tester. Oft merke der Patient erst im Leistungsfall, dass sein Versicherer viel weniger zahle als erwartet.