Alle Artikel für das Schlagwort: Versicherungswirtschaft

Digitalisierung

IT-Ausgaben der Versicherer 2015 erneut gestiegen

Der digitale Wandel fordert die Versicherungswirtschaft heraus: Der Umbau der IT, die Vernetzung der Systeme und Digitalisierungsprojekte bedingen hohe Investitionen. 2015 gaben die Unternehmen mit rund 4,41 Milliarden Euro etwa 3,8 Prozent mehr für ihre digitale Infrastruktur aus als im Jahr zuvor, wie eine Erhebung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ergab.

Bachelor of Insurance Management (B.A.)

Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang der Versicherungsbranche

Ab Herbst 2010 können Interessierte mit dem berufsbegleitenden Studium zum Bachelor of Insurance Management (B.A.) in Berlin, Hamburg, Köln und München beginnen. Damit sollen sie auf anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in der Versicherungs- und Finanzwirtschaft vorbereitet werden. Ein Jahr später startet der spezielle Studiengang dann auch in Dortmund, Frankfurt und Stuttgart.

Mehr Transparenz: Versicherer geben Einblick in “schwarze Liste”

Zum 1. April 2009 steigt die Transparenz bei den Versicherungen. Künftig kann nun jeder Verbraucher prüfen, welche Einträge womöglich in der zentralen Anti-Betrugsdatei des deutschen Versicherungswesens über ihn gespeichert sind. Zudem wird jeder neue Vermerk in dieser “schwarzen Liste” den Betroffenen umgehend mitgeteilt – und diese haben nun auch ein Widerspruchsrecht.