Alle Artikel für das Schlagwort: Versicherungsbetrug

Hintergrund

Versicherungsbetrug: Das Hinweis- und Informationssystem (HIS) der Versicherungen

Durch fehlerhafte, unwahre, unvollständige oder betrügerische Angaben entsteht der deutschen Versicherungswirtschaft Jahr für Jahr ein Schaden von mehreren Milliarden Euro. Um sich dagegen zu schützen, nutzen inzwischen fast alle Versicherungen das Hinweis- und Informationssystem der Versicherungen (HIS). Ähnlich wie bei der Schufa für die Kreditwürdigkeit von Bankkunden werden hier Versicherte mit atypischen oder manipulierten Schadenmeldungen und somit hohem Risiko registriert.

Versicherungsbetrug

Ungereimtheiten bei fast jeder zehnten Schadenmeldung

Rund neun Prozent der gemeldeten Schäden in der Kraftfahrt-, Haftpflicht- und Sachversicherung weisen Ungereimtheiten auf. Zu dieser Einschätzung kommt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nach einer Auswertung mehrerer tausend Schadenfälle. Demnach liegt der Anteil so genannter „Dubiosschäden“ in der Haftpflichtversicherung bei knapp 16 Prozent, in der Sachversicherung bei etwa neun Prozent und in der Kraftfahrtversicherung bei rund sieben Prozent.