Alle Artikel für das Schlagwort: Rechtsschutz

Stiftung Warentest

Besondere Internet-Rechtsschutzversicherungen unnötig

Gemobbte Schulkinder, bloßgestellte Arbeitskollegen, Internetkäufe, die sich als Mogelpackung herausstellen – so etwas kommt im Internet täglich vor. Hilfe versprechen hier spezielle Internet-Rechtsschutzversicherungen, die bei Ärger im Netz einzuspringen. Doch was taugen diese wirklich? Die Stiftung Warentest hat sich drei in Deutschland verfügbare Spezialpolicen angesehen.

75 Jahre ARAG

Jubiläums-Geschenk: ARAG mit kostenloser anwaltlicher Erstberatung

Die ARAG-Versicherung feiert in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag. 1935 wurde sie vom Rechtsanwalt, Unternehmer und Zentrumspolitiker Heinrich Faßbender als “Auto-Rechtsschutz-Aktien-Gesellschaft” gegründet. Als Jubiläumsaktion schenkt das Unternehmen interessierten Verbrauchern die Kompetenz von 75 Rechtsanwälten: Einen Tag lang erhält jeder Anrufer eine kostenlose anwaltliche Erstberatung.

Rechtsschutzversicherungen im Test: Bis zu 180 Euro im Jahr sparen

Streitigkeiten mit dem Nachbarn, eine ungerechtfertigte Kündigung oder Ärger nach einem Verkehrsunfall – nur drei Beispiele von Konflikten, die häufig vor Gericht landen. In solchen Fällen sorgen Rechtsschutzversicherungen für Gelassenheit. Jeder zweite deutsche Haushalt besitzt eine entsprechende Police. Besonders beliebt: Die Kombination aus Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz. Doch welcher Anbieter bietet die günstigsten Prämien? Welches Produkt überzeugt bei den Versicherungsbedingungen und Leistungen?