Alle Artikel für das Schlagwort: Pflege

Umstellungsbedingungen genau prüfen

Pflegeversicherung: Reform lässt Beiträge steigen

Die Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung lässt die Beiträge privater Pflegezusatzversicherungen steigen – auch für Altverträge. Wichtig: Werden Beiträge erhöht, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Hierfür gilt eine Frist von zwei Monaten ab Erhalt der Änderungsmitteilung. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät, vorhandene Verträge genau zu prüfen und nicht vorschnell zu kündigen.

Höhere Rente bei Pflege von Angehörigen

Wenn der Vater oder die Mutter pflegebedürftig ist, übernehmen oft die Kinder oder andere Angehörige die Pflege. Für die Betroffenen bedeutet dies Verzicht auf vielerlei, unter anderem darauf, weiterhin voll zu arbeiten. Doch es gibt auch einen Vorteil: wer seine Angehörigen pflegt, erhöht dadurch seine spätere Rente. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, darüber informierte jetzt die Deutsche Rentenversicherung Bund.