Alle Artikel für das Schlagwort: Fahrraddiebstahl

Immer mehr teure Fahrräder versichert

Fahrraddiebstahl: Schadenstatistik 2016

Im vergangenen Jahr haben rund 200.000 versicherte Fahrräder unfreiwillig ihren Besitzer gewechselt. Die Zahl der gestohlenen Fahrräder liegt damit nahezu auf dem Niveau von 2015. Dagegen erreichte die Entschädigungssumme der Hausratversicherer die neue Rekordhöhe von 120 Millionen Euro (2015: 110 Millionen Euro). Das ist die höchste Summe seit 1998, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft berichtet.

Fahrradversicherung zahlt nicht immer bei Diebstahl

Sommerzeit: längere Tage, schönes Wetter – beste Voraussetzungen also für eine verstärkte Nutzung des Fahrrads. Leider sind Fahrräder und hochwertiges Zubehör auch beliebte Diebesgüter. Besonders bei wertvolleren Fahrrädern raten Verbraucherschützer daher, sie gegen Diebstahl zu versichern. Doch Vorsicht: Nicht jeder Diebstahl wird von den Fahrradversicherungen übernommen.