Kurz notiert

Millionen-Rückerstattung bei der Gothaer Krankenversicherung

60.000 Kunden der Gothaer Krankenversicherung, die im vergangenen Jahr 2013 keine Rechnungen eingereicht haben, bekommen demnächst erfreuliche Post von ihrer Versicherung. Insgesamt will die Assekuranz nach eigenen Angaben über 25 Millionen Euro an Beiträgen zurück vergüten. Damit honoriert die Gothaer Krankenversicherung kosten- und gesundheitsbewusstes Verhalten ihrer Kunden.

Die Beitragsrückerstattung kann je nach Tarif bis zu sechs Monatsbeiträge ausmachen. Die Kunden werden angeschrieben und bekommen das Geld automatisch per Überweisung oder Scheck ausgezahlt.


Quelle: Gothaer
(Ende) versicherungspuls/27.08.2014/mar