Datenschutzerklärung

Datenschutz hat für den Betreiber dieser Webseite einen hohen Stellenwert. Die folgende Seite gibt Ihnen einen Überblick, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die Webseite http://versicherungspuls.de besuchen. Bedenken Sie dabei jedoch immer, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht möglich.

Anbieter und verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes

Marvin Brendel
Rodenbergstraße 15
10439 Berlin

E-Mail: redaktion[at]versicherungspuls.de

Allgemeine Hinweise

Als personenbezogene Daten gelten Informationen, mittels derer eine Person eindeutig zu identifizieren ist. Hierzu zählen beispielsweise der Name, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse, ebenso aber auch Informationen zu Hobbies, Mitgliedschaften und Vorlieben sowie aufgerufenen Internetseiten. Diese Daten werden vom Webseitenbetreiber nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt.

Ihre Daten werden auf dieser Webseite zum einen durch unmittelbaren Kontakt erhoben, zum Beispiel durch eine E-Mail Ihrerseits oder Ihre Eingaben in ein etwaiges Kontaktformular auf der Webseite. Wollen Sie beispielsweise einen Termin vereinbaren oder eine Frage an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) von uns gespeichert, um Ihnen einen Termin zuweisen oder die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden routinemäßig gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und dem kein berechtigtes Interesse bezüglich einer Vertragsanbahnung/Vertragserfüllung entgegensteht. Sollten gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

Zum anderen können Ihre Daten automatisch beim Besuch der Website erfasst werden. Der Hoster dieser Website, Allbytes, erhebt und speichert verschiedene Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Zu den so protokollierten Daten zählen:

  • Besuchte Internetseiten auf http://versicherungspuls.de
  • Datum & Uhrzeit des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Verwendetes Gerät/Betriebssystem und verwendeter Browser
  • Verwendete IP-Adresse
  • die so genannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf dieses Webangebot zugegriffen haben)
  • gegebenenfalls Suchanfrage (bei Besuch über Suchmaschine)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Diese Daten dienen unter anderem der fehlerfreien Bereitstellung und weiteren Optimierung der Website (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Momentan werden auf der Webseite http://versicherungspuls.de keine speziellen Analysetools wie Google Analytics oder Piwik zur Erfassung von Seitenzugriffen genutzt.

Auftragsdatenverarbeitung

Mit dem Hoster dieser Webseite – AllBytes GmbH, Sudetenweg 2, D-83533 Edling, Deutschland – hat der Betreiber dieser Webseite einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. In diesem wird Allbytes verpflichtet, die mittels http://versicherungspuls.de erhobenen Nutzerdaten zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Einsatz von Cookies

Die Webseite http://versicherungspuls.de verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Cookies helfen unter anderem bei der korrekten Darstellung der Webseite und der Navigation darauf. Gegebenenfalls kommen sie auch im Rahmen von Online-Werbediensten zum Einsatz.

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, diese Webseite auch ohne Cookies aufzurufen. Hierzu müssen Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. So können Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder allgemein ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Konkret informieren Sie sich hierzu bitte über die Hilfsfunktion Ihres genutzten Browsers. Beachten Sie jedoch, dass durch die Deaktivierung von Cookies einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden können.

Die Verwendung von Cookies für Online-Anzeigen können Sie zudem über die Webseiten www.aboutads.info/choices (USA) und www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices (Europa) verwalten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Dieses Webangebot enthält mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet). Das können zum Beispiel zur Verfügung gestellte Karten von Google Maps oder eingebundene Videos von YouTube sein. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist in der Regel die Übermittlung der IP-Adresse an die jeweiligen Dritt-Anbieter notwendig. Der Betreiber der Webseite http://versicherungspuls.de hat in diesen Fällen keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse dort möglicherweise gespeichert wird.

Einsatz und Verwendung von YouTube

Auf dieser Webseite sind teilweise Inhalte von YouTube eingebunden. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieses Webangebotes mit eingebundenen YouTube-Inhalten wird der Internetbrowser des Nutzers automatisch durch die jeweilige YouTube-Einbindung veranlasst, eine Darstellung des entsprechenden YouTube-Inhalts (Vorschau) von YouTube zu laden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite dieses Webangebotes durch den Nutzer besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, können YouTube bzw. Google die so gesammelten Informationen dem jeweiligen YouTube-Account des betroffenen Nutzers zuordnen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Einsatz und Verwendung von Google AdSense

Diese Webseite nutzt Google AdSense. Google AdSense ist ein Online-Dienst, über welchen eine Vermittlung von Werbung auf Drittseiten ermöglicht wird. Er beruht auf einem Algorithmus, welcher die auf Drittseiten angezeigten Werbeanzeigen passend zu den Inhalten der jeweiligen Drittseite auswählt. Google AdSense gestattet ein interessenbezogenes Targeting des Internetnutzers, welches mittels Generierung von individuellen Benutzerprofilen umgesetzt wird. Betreibergesellschaft der Google-AdSense-Komponente ist die Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck der Google-AdSense-Komponente ist die Einbindung von Werbeanzeigen auf dieser Internetseite. Google-AdSense setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der Nutzer dieser Webseite. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird der Alphabet Inc. eine Analyse der Webseitennutzung ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Google-AdSense-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-AdSense-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an die Alphabet Inc. zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält die Alphabet Inc. Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die der Alphabet Inc. unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Alphabet Inc. ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von der Alphabet Inc. bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Google AdSense verwendet zudem sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Internetseiten eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann die Alphabet Inc. erkennen, ob und wann eine Internetseite von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche Links von der betroffenen Person angeklickt wurden. Zählpixel dienen unter anderem dazu, den Besucherfluss einer Internetseite auszuwerten.

Über Google AdSense werden personenbezogene Daten und Informationen, was auch die IP-Adresse umfasst und zur Erfassung und Abrechnung der angezeigten Werbeanzeigen notwendig ist, an die Alphabet Inc. in die Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert und verarbeitet. Die Alphabet Inc. gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Google-AdSense wird unter diesem Link https://www.google.de/intl/de/adsense/start/ genauer erläutert.

Einsatz und Verwendung von Funktionen des Amazon-Partnerprogramms

Der Betreiber der Webseite http://versicherungspuls.de hat als Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms auf dieser Internetseite Amazon-Komponenten integriert. Die Amazon-Komponenten wurden von Amazon mit dem Ziel konzipiert, Kunden über Werbeanzeigen auf unterschiedliche Internetseiten der Amazon-Gruppe, insbesondere auf Amazon.co.uk, Local.Amazon.co.uk, Amazon.de, BuyVIP.com, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es. BuyVIP.com gegen Zahlung einer Provision zu vermitteln. Der Webseitenbetreiber kann durch die Nutzung der Amazon-Komponenten Werbeeinnahmen generieren. Betreibergesellschaft dieser Amazon-Komponenten ist die Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg.

Amazon setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Amazon-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Amazon-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Amazon zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Amazon Kenntnis über personenbezogene Daten, die Amazon dazu dienen, die Herkunft von bei Amazon eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Amazon kann unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Partnerlink auf dieser Internetseite angeklickt hat.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies über diese Webseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Amazon ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Amazon bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Amazon können unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401 abgerufen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung, Datenübertragbarkeit

Nutzer dieser Webseite haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ebenso haben sie das Recht, die auf Grundlage ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiteten Daten an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format (im Rahmen des technisch machbaren) aushändigen zu lassen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an den Betreiber der Webseite wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Fall datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem der Webseitenbetreiber seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: bfdi.bund.de/