Nicht vergessen: Auslandsreise-Krankenschutz auch bei Last Minute-Reisen

Kurz notiert: In diesem Jahr buchen viele Urlauber ihre Reise kurzfristig. Dabei spielt oftmals die Sorge um den Arbeitsplatz angesichts der aktuellen Wirtschaftslage eine große Rolle. Wichtig dabei: Auch bei Last Minute-Reisen ins Ausland sollten Urlauber den ausreichenden Krankenversicherungsschutz nicht vergessen, mahnt der Reiseversicherer Mondial Assistance. Das gelte insbesondere für gesetzlich Krankenversicherte. Der Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung sei meist noch bis zum Reiseantritt möglich.

Quelle: Mondial Assistance International
(ENDE) versicherungspuls/03.08.2009/mar